Mchewek

Veröffentlicht auf von Lillija

Mchewek

(ca. 60 Stück)

Dieses traditionelle algerische Rezept ist einfach aber köstlich, die Kekse werden außen knusprig, innen saftig, und sehen hübsch aus.

Zutaten:


500 g gemahlene Mandeln
200 g Zucker
3 kleine Eier
1 1/2 TL Backpulver
1 TL Vanillearoma
200 g gehobelte Mandeln, gehackt (fein gehackte)
Pralinenhülsen

etwas Öl für die Hände

Zubereitung:


Ofen auf 170°C vorheizen. Gemahlene Mandeln, Zucker, Eier, Backpulver und Vanillearoma zu einem Teig verkneten.
Aus je einem Teelöffel runde Bällchen formen, in den gehackten Mandelblättchen wälzen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Der Teig klebt gut an den Händen, mit einem leichten Ölfilm auf den Händen geht´s.
Ca. 12 Minuten backen; die Mandelbällchen dürfen nicht dunkel werden, aber durchaus eine leicht goldbraune Färbung erhalten.
Auf Kuchengittern abkühlen lassen und in Pralinenhülsen setzen.

Veröffentlicht in Gebaeck, algerisch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post