Ke3k du maroc a la Rosenlicht

Veröffentlicht auf von Rosenlicht

Ke3k du maroc a la Rosenlicht
1 Glas =175 ml

Zutaten:

  • 150 g Zucker
  • 1 Glas Orangensaft 100% oder Wasser
  • 1 Glas Öl
  • 1 Prise Salz
  • 7 g Backpulver ≈ 1 Pck.
  • 1 El Nafa3 (Fenchelsamen)
  • 1 El hebet halwa (Anis)
  • 2 El gerösteten Sesam
  • 650-700 g Mehl (kann mehr oder weniger sein)

Zubereitung:

Backofen auf 180°C (160°C Umluft) vorheizen.
Zucker, Orangensaft oder Wasser und Öl in eine Schüssel geben und verrühren. Fenchel, Anis, Sesam und Backpulver zufügen und gründlich verrühren.
Nach und nach soviel Mehl unterkneten, bis ein weicher und nicht mehr klebender Teig entstanden ist.
Aus dem Teig walnussgroße Kugeln formen, jede Kugel zu einer Rolle ausrollen und zu einem Ring zusammen fügen. Nun nach Wahl dekorieren. Entweder mit einem Messer einschneiden sodass Rädchen entstehen oder mit einer Dekopinzette dekorieren. Die Ringe auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen etwa 25-30 Minuten backen. So weiter machen bis alle Kekse gebacken sind. Die Kekse erkalten lassen und in einer luftdichten Dose aufbewahren.

Veröffentlicht in marokkanisch, Gebaeck, Kekse

Kommentiere diesen Post