Basbusi a la Rosenlicht

Veröffentlicht auf von Rosenlicht

Basbusi a la Rosenlicht
kann in einer Ø28 – 30cm Form gebacken werden
1 Glas = 175 ml,

Zutaten für den Grießkuchen:

  • 1 Glas Öl
  • 1 Glas Mehl
  • 1 Glas Hartweizengrieß
  • 1 Glas Joghurt, natur
  • ½ Glas Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 1 Pck. Backpulver

Außerdem für die Backform:

  • Fett
  • Grieß zum Ausstreuen

Guss:

  • 200g Puderzucker
  • 2 – 3 El Zitronensaft

Oder

Sirup:

  • 2 Gläser Zucker
  • 1 Glas Wasser
  • 2 El Zitronensaft

Zubereitung:

Aus den oben genannten Zutaten einen Teig herstellen, in eine gefettete & mit Grieß ausgestreute Form geben. Das Ganze dann bei 180ºC Umluft (Ober \ Unterhitze 200ºC) 25 - 30 Minuten Backen.


Für den Guss Puderzucker mit Zitronensaft verrühren. Dann auf den abgekühlten Kuchen streichen

Oder man macht aus Zucker, Wasser sowie Zitronensaft einen Sirup und gießt diesen auf den noch heissen Kuchen. Den Kuchen dann erkalten lassen.

weitere Ansichten (ohne & mit Guss)weitere Ansichten (ohne & mit Guss)

weitere Ansichten (ohne & mit Guss)

Veröffentlicht in Kuchen, Ramadan, Aid, marokkanisch, algerisch

Kommentiere diesen Post